Lade Veranstaltungen
Find Veranstaltungen

Event Views Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 1970

Der GIH beim Volkswagenfest in Fellbach, Beratungskompetenz Energiewende

1. Januar 1970, 0:00 - 1. Oktober 2017, 16:00
Autohaus Hahn, Fellbach Ringstrasse 11

Der GIH ist mit einem Infostand beim Volkswagenfest in Fellbach vertreten. Der Beratungsschwerpunkt wird im Bereich, Eigenstromerzeugung, Speicherung und Optimierung der Eigenverbrauchsquote bei selbst erzeugtem Strom sein. Natürlich auch in Bezug auf die e-Mobilität. Für die GIH Mitgliedern unter den Besuchern haben wir Praxishinweise, wie wir mit der e-Mobilität unsere Beratungskompetenz erweitern, oder auch unser Dienstleistungsangebot ausbauen. Ladepunkte in WEG Tiefgaragen und auf Parkplätzen werden uns zukünftig immer mehr beschäftigen. Eigentümer und Mieter werden vermehrt Informationen nachfragen, wie die Infrastruktur…

Erfahren Sie mehr »
September 2017

„Internationaler eccuro Online Kongress – Deutschlands Energie-Online Kongress“

18. September - 23. September
>> onlineTeilnahme

Da diese Konferenz im Internet stattfindet, können Sie sich einfach hineinklicken – ohne Anfahrt, ohne Übernachtung, ohne Zusatzkosten.Themen und Referenten: Niedrigstenergiegebäude – 2021 M - Jürgen Leppig, Vorsitzender des GIH Bundesverbandes e.V und Energieberater MüPEG (=Münnerstädter Plus-Energie-Gebäude) - Andreas Miller, Ingenieurbüro Miller Passivhäuser Premium - Solararchitektur + Energiekonzepte Energieeffizienz vs. Behaglichkeit - Prof. Dr. Ing. Michael Günther, Dozent bei E.I.P.O.S., Fachautor, Uponor Akademieleiter Stromspeicher – für mehr Eigenverbrauch und die Energiewende - Jörg Sutter, Vizepräsident der DGS (Deutsche Gesellschaft für…

Erfahren Sie mehr »

Thermografieforum Eugendorf

22. September - 23. September
Alte Wiener Straße 37, 5301 Eugendorf

Freitag, 22.09.2017 09:00 - 09:25 - "BC 600 BLOWER CHECK" - Ein Meilenstein in der Luftdichtemessung morgen" 09:30 - 10:00 - "Möglichkeiten zur Erweiterung der Temperaturmesstechnik - und des Dynamikbereiches moderner Thermografiesysteme" 10:00 - 10:30 - "Infra-rot in die Zukunft - Fluch und Segen von Billigkameras für Thermografie-Dienstleister" 10:55 - 11:30 - "Klassische Elektro-Thermografie in Photovoltaik-Anlagen" 11:30 - 12.00 - "Thermografie in der Spritzgussfertigung - Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung mit der handgeführten Wärmebildkamera" 13.30 - 14.05 - "NIR und SWIR Kameras…

Erfahren Sie mehr »

Fürstenfeldbruck eMOBIL – eRUDA

22. September - 24. September
Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

BAYERNenergie e.V. wird mit einem eigenen Messestand dabei sein. Wir suchen dringend noch Standpersonal. Bitte bei Alfred Bäder melden: marketing@bayernenergie.de Auch wer sich nicht selbst auch die Elektromobilität spezialisieren will, hat so Gelegenheit, Experten von BAYERNenergie für dieses Thema anzusprechen, um für eigene Kundenprojekte zuverlässige Absprechpartner zu finden. Vortrag "Planung von Ladeinfrastruktur in Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern": Alfred Bäder, Beirat Marketing und Infrastruktur BAYERNenergie e.V. Weitere Informationen zur eRUDA: http://www.ffb-emobil.de/   Beschreibung: FFB eMOBIL - eMOBILität erleben! Passend zur eRUDA gibt…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

26. September, 9:30 - 17:00
Freiburg

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Workshop Wärmebrücken I

26. September, 10:00 - 13:00
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

- Workshop ist bereits AUSGEBUCHT- Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bauzentrum München. Hinweis: Die Anmeldung läuft über das Bauzentrum. Workshop Wärmebrücken I:Gleichwertigkeits-NachweisNeues Beiblatt 2 (2017) zur DIN 4108 ReferentJohannes Volland, Dipl.-Ing. (FH)Bauingenieur, Selbständiger Ingenieur, Sachverständiger nach ZVEnEV,zertifizierter Energieberater nach HWK. Schwerpunkte Bauphysik, Hochbauplanungund Energieberatung, umfangreiche Seminartätigkeit an derHochschule in Regensburg und an der Hochschule München und Mitgliedin diversen Energieberatervereinen (z.B. BAYERNenergie e.V.) ThemaWenn bei hoch wärmegedämmten Gebäuden die Wärmebrückennicht beachtet werden, kommt es zu unnötigen Wärmeverlusten undTauwasserschäden. Nur fundierte Kenntnisse und…

Erfahren Sie mehr »

Workshop Wärmebrücken II

26. September, 14:00 - 17:00
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

- Workshop ist bereits AUSGEBUCHT- Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bauzentrum München. Hinweis: Die Anmeldung läuft über das Bauzentrum. Workshop Wärmebrücken II:Detaillierte Berechnung über psi-WerteWirtschaftlichere Realisierung von Effizienzhäusern ReferentJohannes Volland, Dipl.-Ing. (FH)Bauingenieur, Selbständiger Ingenieur, Sachverständiger nachZVEnEV, zertifizierter Energieberater nach HWK. SchwerpunkteBauphysik, Hochbauplanung und Energieberatung, umfangreicheSeminartätigkeit an der Hochschule in Regensburg und an der HochschuleMünchen und Mitglied in diversen Energieberatervereinen(z.B. BAYERNenergie e.V.) ThemaWenn bei hoch wärmegedämmten Gebäuden die Wärmebrückennicht beachtet werden, kommt es zu unnötigen Wärmeverlusten undTauwasserschäden. Nur fundierte Kenntnisse und ein…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Architekten und Ingenieure

27. September, 13:00 - 15:30
Saarbrücken

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das neue Bauvertragsrecht, das am 01.01.2018 in Kraft tritt, bringt einschneidende Änderungen für Architekten und Ingenieure, Verbraucher und Unternehmer mit sich. Erstmals finden sich im BGB Regelungen zum Architekten- und Ingenieurvertrag, deren Kenntnis in der täglichen Praxis und beim Abschluss entsprechender Verträge unabdingbar ist. Neu ist z.B. die gesetzliche Regelung einer sogenannten "Zielfindungsphase", im Rahmen derer die Vorstellungen des Bauherrn zu klären sind. Aber auch zur (Teil-)Abnahme und gesamtschuldnerischen Haftung zwischen…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

27. September, 17:00 - 18:30
Landau

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Erfahren Sie mehr »

Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen

28. September, 9:00 - 16:30
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

Dieses Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bauzentrum München. In der Optimierung von Heizungsanlagen schlummert ein riesiges Einsparpotenzial. Der hydraulische Abgleich von Warmwasserheizungen spielt hier eine wesentliche Rolle. Fließgeräusche, hoher Pumpenstromverbrauch, Heizkörper werden nicht gleichmäßig warm – ein fehlender Abgleich verursacht neben unangenehmem Raumklima vor allem auch einen unnötig hohen Energieverbrauch. Obwohl von VOB Teil C, DIN 18380 und EnEV gefordert, wird der Abgleich in der Praxis oft nicht durchgeführt oder überprüft. Auch viele Fördereinrichtungen machen die finanzielle Unterstützung von…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren