Lade Veranstaltungen
Find Veranstaltungen

Event Views Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017

Webinar: Digitaler Wandel im Bauhandwerk

9. August, 14:00 - 18:00
>> onlineTeilnahme

1. Building Information Modeling (BIM) –Grundlagen, Methoden, Software mit Live-VorführungBuilding Information Modeling (BIM) gilt für das Bau- und Ausbaugewerbe als Planungsmethode,der die Zukunft gehört. Was bedeutet das konkret für das Handwerk?Dieser Frage nachgehend, wird Prof. Dr. Kühn von der Hochschule Zwickau einen Überblick zu den wesentlichen Grundlagen der Einführung von BIM in die Planungs-, Ausschreibungs- und Ausführungsprozesse geben. Ein ausgewähltes Beispiel mit Live-Vorführung veranschaulicht den Gesamtprozess.Referent: Prof. Dr. Ing.-habil. Wolfgang Kühn, Westsächsische Hochschule ZwickauBeginn: 14:00 Uhr2. BIM-Potentiale und Qualifikationsangebote für…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

14. August, 9:30 - 17:00
Mainz

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

22. August, 9:30 - 17:00
Gießen

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

23. August, 9:30 - 17:00
Bremen

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Zertifikatslehrgang für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 an 6 Tagen (50UE)

28. August, 9:00 - 18:00
GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg: Elwertstr.10 70372 Stuttgart

Für Ausstellungsberechtigte von Energieausweisen für Nichtwohngebäude (§ 21 EnEV) erfüllt dieses 6-tägige Seminar mit 50 UEs die Zusatzqualifikation DIN V 18599 zur Erweiterung des  Eintrags in der Expertenliste als NWG-Experte innerhalb der Übergangsregelung bis 30.Sep.2017. Danach sind 80 UEs erforderlich. Experteneintrag NWG Eintragsvoraussetzungen  1. Block: 28. - 30. August 2017 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr2. Block: 18. - 20. September 2017 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr Download Programmflyer... Das Seminar vermittelt Ihnen die Berechnungsgrundlagen für gewerbliche und öffentliche…

Erfahren Sie mehr »
September 2017

Zertifikatslehrgang für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 (50UE)

4. September, 9:00 - 13. September, 16:30
Glaser-Innung, Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin-Kreuzberg

Das Seminar vermittelt Ihnen die Berechnungsgrundlagen für gewerbliche und öffentliche Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 für den Bestand und in der Planung. Wie Ihnen sicher bekannt ist endet am 30.09.2017 die Eintragung für NWG-Experten mit dem Nachweis von 50 Unterrichtseinheiten (zzgl. Prüfung) in der Energieeffizienz-Expertenliste. Durch diesen Zertifikatslehrgang vom LFE möchten wir Ihnen hiermit die Möglichkeit bieten sich vor Ablauf der Frist registrieren zu lassen. Das Seminar findet in zwei Blöcken am 4. bis 6. und am 11. bis 13.…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

4. September, 9:30 - 17:00
Saarbrücken

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

5. September, 9:30 - 17:00
Erfurt

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Erfahren Sie mehr »

Planung Luft-Dichte-Ebenen zwischen Fensterrahmen zum Mauerwerk

7. September, 17:00 - 21:00
Hotel Rosenhof, Am Koehlwäldchen 16, 66877 Ramstein, Tel. 06371-80010

Bei immer mehr energetischen Sanierungen, wo auch die Fenster ausgetauscht werden oder beim Neubau, gibt es Probleme mit der Montage. Bei diesem Seminar erfahren Sie von unserem Referenten Andreas Zimmermann von der Firma Illbruck, wie man eine Fenstermontage fachgerecht, wie von der EnEV oder bei einer KfW-Förderung gefordert, durchführt, worauf man achten muss, was die häufigsten Fehler für spätere Luftundichtheiten sind und wie man diese vermeiden kann. Referent:   Dipl. Ing. FH Andreas Zimmermann, Tremco Illbruck Thema: - Planung Luft-Dichte-Ebenen zwischen…

Erfahren Sie mehr »

Stammtisch Tübingen Excel Tool für Energieberater

9. September, 10:00 - 13:00
Dieselstr. 3, 72810 Gomaringen

Die Resonanz aus Kollegenreihen hat mich motiviert weitere Workshops anzubieten. Der letzte WS hat mir sehr gut gefallen und ich habe von den Teilnehmer erfahren, daß das Angebot und die Räumlichkeiten in Ordnung sind. Ich würde beim nächsten WS ein Projekt von einer WEG vorstellen, bei der ich eine Infoveranstaltung zum Thema Heizungstausch und Erfüllung EWärmeG halten werde. Die Eingabbe machen wir gemeinsam deshalb ist ein eigener Laptop mit Excel ab 2010 die Voraussetzung. Nehmt euch auch danach noch Zeit…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren