Der GIH ist sowohl bundesweit als auch regional auf vielfältigen Veranstaltungen aktiv: Dazu gehören Kongresse,  Messen und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, aber auch Netzwerktreffen und Weiterbildungsseminare. Hierfür werden die Themen aus dem täglichen Arbeitsumfeld der Energieberatung aufgenommen und in geeigneten Veranstaltungsformaten angeboten.

Neben Präsenzveranstaltungen, durch Tages- oder Stundenseminare, bietet der GIH auch Online-Schulungen als Webinare an. Weitere Information zu den Online-Schulungen

Weiterbildungen mit dem Label: GIH-WissensWerkstatt zeichnen sich durch die Qualitätskontrolle in einem der 14 GIH-Landesverbände aus.

Zudem führt der GIH bundesweite Veranstaltungen mit seinem Kooperationspartner Akademie der Ingenieure durch. Gemeinsam findet ab September 2019 ein Energieberater- und Effizienzhaus-Lehrgang für Wohngebäude mit Ergänzungskurs für fachlich versierte Quereinsteiger statt.

Lade Veranstaltungen

Moderner Lehmbau und Lehm als optimaler Baustoff zum Heizen & Kühlen in Gebäuden

24. Oktober, ganztägig
Ort: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

« Alle Veranstaltungen

Dieses hochkarätig besetzte Lehmklima-Symposium richtet sich an interessierte Architekten, Ingenieure und Energieberater.

Im Seminar werden u.a. das notwendige Fachwissen für die Planung mit Lehmbaustoffen im Alt- und Neubau vermittelt, die Schnittstellen zu anderen Baugewerken definiert, Anwendungsbereiche und Techniken erläutert und natürlich die bauphysikalischen und raumklimatischen Eigenschaften von Lehm aufgezeigt.

Im zweiten Abschnitt geht es um die Wirkungsweise, Effizienz und Behaglichkeit von Flächenheizungen und deren Eigenschaftsänderungen auf Grund ihrer Positionierung auf Fußböden, an Wänden oder Decken. Es werden Grundkenntnisse für die Planung von Flächenheizungen aus Lehm vermittelt, die aktuell gültigen Normen für flächenintegrierte und entkoppelte Systeme im Heiz- & Kühlfall erläutert und die Bauabläufe/Schnittstellen bei Neubauten oder Sanierungen definiert.

Für die Energie-Effizienz-Expertenliste der dena werden 4 UE Wohngebäude bzw. 4 UE Nichtwohngebäude angerechnet.

Teilnehmergebühr: 95,00€ – GIH-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt – Anmeldungen bitte unter info@argillatherm.de (GIH-Mitglieder geben bitte ihre Mitgliedsnummer mit an).

Zur ausführlichen Programmübersicht

Details

Datum:
24. Oktober
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

ArgillaTherm®

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
Zur Karte »
Bockenheimer Landstr.21
60325 Frankfurt/Main,
+ Google Karte