Der GIH ist sowohl bundesweit als auch regional auf vielfältigen Veranstaltungen aktiv: Dazu gehören Kongresse,  Messen und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, aber auch Netzwerktreffen und Weiterbildungsseminare. Hierfür werden die Themen aus dem täglichen Arbeitsumfeld der Energieberatung aufgenommen und in geeigneten Veranstaltungsformaten angeboten.

Neben Präsenzveranstaltungen, durch Tages- oder Stundenseminare, bietet der GIH auch Online-Schulungen als Webinare an. Weitere Information zu den Online-Schulungen

Weiterbildungen mit dem Label: GIH-WissensWerkstatt zeichnen sich durch die Qualitätskontrolle in einem der 14 GIH-Landesverbände aus.

Lade Veranstaltungen

Kooperationsveranstaltung: Elektromobilität: Ladelösungen für WEGs

8. Juni, von 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Elektromobilität: Ladelösungen für WEGs

Diese Veranstaltung des Bauzentrum München findet in Kooperation mit GIH Bayern e.V. statt. Anmeldung bitte unter dem Bereich Programm und Anmeldung (s. unten).

Mehr Klimaschutz für Neubauten und Bestandsanierung sowie für die Unterstützung der neuen Mobilitätsformen mit der Nutzung erneuerbarer Energien bestimmen die Zukunft des Wohnens. Die intelligente Stromversorgung der rasant steigenden Zahl von Elektrofahrzeugen hat jetzt eine Schlüsselfunktion. Der Umweltbonus beim Fahrzeugkauf und die Nachfrage des KfW-Wallboxzuschusses beschleunigt die praktische Umsetzung für private Haushalte und WohnungseigentümerGemeinschaften (WEG) zusätzlich. Dabei kommt der CO2-Bepreisung als „Leitinstrument“ eine zusätzliche Schlüsselrolle zu. Beim Stellplatzschlüssel wie bei der Umsetzung des Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzes (GEIG) wird der großen Kostenfaktor dieser Entwicklung sichtbar.

Dieses Fachforum zeigt Wege für zukunftssichere Investitionen zur Vorbereitung und Realisierung der Elektromobilität in Tiefgaragen auf. Neben technischen und rechtlichen Informationen wird auch ein Praxisprojekt vorgestellt.

Das Bauzentrum München dankt Tibor Szigeti für die fachliche Vorbereitung dieser Veranstaltung und Stefan Sachs für die Moderation.

 

Referenten: Wolfgang Münnich-Debus – SWM GmbH, München, Thomas Klug –  EAutoLader GmbH, Marquartstein, Dr. Mayer – Noerr LLP, München, Janko Kroschl – Kroschl Solartechnik, München, Christian Brandes – Yourcharge GmbH, Aßling, Stefan Sachs – bc-Sachs GmbH, Schleching und Tibor Szigeti – Ingenieurbüro S&T, Oberschleißheim, GIH Bayern e.V.

> Zur Anmeldung

Programm

14.00   Begrüßung und Moderation

           Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH, Schleching


14.10   Technische Anforderungen an den Netzanschluss und die Messkonzepte

           Wolfgang Münnich-Debus, SWM GmbH, München

14.35   Technische Anforderungen für Ladestationen

            Hardware – Software – Lastmanagement – Abrechnung

            Thomas Klug, EAutoLader GmbH, Marquartstein


15.00   Aktuelle rechtliche Regelungen für WEGs

            LSV – GEIG – WEMoG

            Dr. Mayer, Noerr LLP, München

 

15.25   Fragen zum ersten Teil

 

15.35   Stromversorgung für Ladestationen mit der Kombination PV und Stromspeicher

           Janko Kroschl, Kroschl Solartechnik, München

 

16.00   Tiefgarage-Ladelösung für WEGs

           Christian Brandes, Yourcharge GmbH, Aßling

 

16.25   Förderung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

           Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH, Schleching

           Tibor Szigeti, Ingenieurbüro S&T, Oberschleißheim, GIH Bayern e.V.

 

 16.45   Fragen zum zweiten Teil

 17.00   Ende der Veranstaltung

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Zur Karte »