Lade Veranstaltungen

Hydraulik-Praxis

31. Januar, von 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Handwerkskammer Südwestfalen, Altes Feld 20, 59821 Arnsberg
Anmeldung hier
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Die Hydraulik stellt nicht nur das Bindeglied zwischen den einzelnen Komponenten in Heizungsanlagen dar; sie ist darüber hinaus nicht selten der Grund dafür, dass Anlagen in Effizienz oder Komfort weit hinter den Erwartungen zurückbleiben, mit denen sie beworben werden. Weil man aber die Volumenströme in Heizungsanlagen nur schwer messen kann, werden sie oft nicht als Ursache von mangelnder Effizienz oder Versorgung erkannt.

Dabei genügt schon die konsequente Anwendung eines Dreisatzes um zu erkennen, wo der Hase im Pfeffer sitzt. Mit diesem einfachen Werkzeug ist man in der Lage die Ursache der Defizite zu lokalisieren und konkrete Maßnahmen zu deren Beseitigung zu benennen.

Beliebte Fehler sind:

  • Mangelhafter hydraulischer Abgleich von Heizkreisen, insbesondere
    • Einrohrheizungen
    • Fußbodenheizkreise
    • Warmwasserspeicher
  • Ungleichmäßige Versorgung einzelner Heizflächen
  • Unzureichende Kondensation in Brennwertkesseln
  • Zu hohe Rücklauftemperaturen in Fernwärmenetzen
  • Stark durchmischte Pufferspeicher
  • Unzureichende Ertragsanteile von Solaranlagen und Blockheizkraftwerken
  • Zu häufiges Gerätetakten

Alle diese Punkte werden im Seminar sowohl theoretisch erläutert als auch im Versuch in Verbindung mit rendeMIX der Firma Baunach praktisch vorgeführt.

Referent:
Hans-Georg Baunach

Zielgruppe:
Energieberater, Handwerker, Architekten und Ingenieure, die sich für eine Zulassung als Berater beim BAFA interessieren oder ihre Kenntnisse der Berichterstellung für eine BAFA-geförderte Energieberatung auffrischen wollen.

Anmeldegebühr (incl. MwSt.):
Mitglieder:        150,00 €
Nichtmitglieder: 175,00 €

Diese Gebühr beinhaltet Verpflegung und Getränke.

Die Anreise erfolgt privat oder über selbstorganisierte Fahrgemeinschaften.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bedanken uns dafür. Falls Sie nicht interessiert sind und keine Einladungen von uns wünschen, teilen Sie und das bitte kurz mit. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung“ an abmeldung@gih-rhein-ruhr.de.


Details

Datum:
31. Januar
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Südwestfalen, Altes Feld 20, 59821 Arnsberg
Zur Karte »