Der GIH ist sowohl bundesweit als auch regional auf vielfältigen Veranstaltungen aktiv: Dazu gehören Kongresse,  Messen und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, aber auch Netzwerktreffen und Weiterbildungsseminare. Hierfür werden die Themen aus dem täglichen Arbeitsumfeld der Energieberatung aufgenommen und in geeigneten Veranstaltungsformaten angeboten.

Neben Präsenzveranstaltungen, durch Tages- oder Stundenseminare, bietet der GIH auch Online-Schulungen als Webinare an. Weitere Information zu den Online-Schulungen

Weiterbildungen mit dem Label: GIH-WissensWerkstatt zeichnen sich durch die Qualitätskontrolle in einem der 14 GIH-Landesverbände aus.

Zudem führt der GIH bundesweite Veranstaltungen mit seinem Kooperationspartner Akademie der Ingenieure durch. Gemeinsam findet ab September 2019 ein Energieberater- und Effizienzhaus-Lehrgang für Wohngebäude mit Ergänzungskurs für fachlich versierte Quereinsteiger statt.

Lade Veranstaltungen

GIH-Hessen Wissenswerkstatt Herbst 2019

15. November, von 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark / Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach
Anmeldung hier
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

9:00 – 10:30:      Fr. Notz, Hessenpark, Stabstelle Bauwesen

                             Begrüßung, Einführung, Sanierung Altbau, Fachwerk / Denkmalschutz, im Tanzsaal Martinsklause

10:30 – 10:45:   Kaffeepause (Bewirtung übernimmt der GIH)

10:45 – 12:15:   Hr. Läsker, Hessenpark, Stabstelle Bauwesen und Herr Essmann, Bauphysiker

                             Musterhaus Begehung, Infos zur Entstehung

 12:15 – 13:00:   Fahrt nach Echzell, Landhotel Solmser Hof                              

13:00 – 14:00:   Mittagspause

14:00 – 15:30:   M. Balz-Fiedler und G. Mühle-Sorg, Altersgerecht Umbauen, KfW-Programme 159/455-B

15:30 – 15:45:   Kaffeepause

15:45 – 17:15:   Hr. Lochner, Fa. Pavatex/Soprema zusammen mit Harald Hahn

                             WTA-Merkblätter zur Innendämmung von Fachwerk- und denkmalgeschützten Objekten

                             Instationäre Feuchteberechnung mit WUFI, Möglichkeiten und Grenzen

                             Beispiele ausgeführte Objekte

 

Details

Datum:
15. November
Zeit:
9:00 - 16:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Hessenpark / Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach
Zur Karte »