Der GIH ist sowohl bundesweit als auch regional auf vielfältigen Veranstaltungen aktiv: Dazu gehören Kongresse,  Messen und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, aber auch Netzwerktreffen und Weiterbildungsseminare. Hierfür werden die Themen aus dem täglichen Arbeitsumfeld der Energieberatung aufgenommen und in geeigneten Veranstaltungsformaten angeboten.

Neben Präsenzveranstaltungen, durch Tages- oder Stundenseminare, bietet der GIH auch Online-Schulungen als Webinare an. Weitere Information zu den Online-Schulungen

Weiterbildungen mit dem Label: GIH-WissensWerkstatt zeichnen sich durch die Qualitätskontrolle in einem der 14 GIH-Landesverbände aus.

Zudem führt der GIH bundesweite Veranstaltungen mit seinem Kooperationspartner Akademie der Ingenieure durch. Gemeinsam findet ab September 2019 ein Energieberater- und Effizienzhaus-Lehrgang für Wohngebäude mit Ergänzungskurs für fachlich versierte Quereinsteiger statt.

Lade Veranstaltungen

Fachforum: Förderprogramme zur nachhaltigen Sanierung von Wohngebäuden

23. Mai, von 15:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Partnerforum vom Bauzentrum München

in Kooperation mit BAYERNenergie e.V.

Förderprogramme zur nachhaltigen Sanierung von Wohngebäuden
– Das neue Förderprogramm Energieeinsparung (FES) der Landeshauptstadt München
– Chancen und Nutzen für alle Akteur_innen

Programm (pdf)

Anmeldung per E-Mail über das Bauzentrum München

Weitere Informationen hier.

Hinweis: Fortbildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste wurden beantragt.


Für die energetische Ertüchtigung von Gebäuden oder den Neubau von Klima gerechten Neubauten gibt es viele technische Ansätze und vielfältige finanzielle Förderangebote. Das Fachforum bietet einen Überblick zu den unterschiedlichen Förderprogramme und deren Förderkriterien. Das neue Förderprogramm Energieeinsparung (FES) der Landeshauptstadt München wird im Detail vorgestellt. Hierzu gehört auch die Förderung von Photovoltaik-Anlagen sowie Mieterstrom-Anlagen. Diese Förderangebote erleichtern es Energieberater_innen, Planer_innen und Architekt_innen, die Bauherrinnen und Bauherren von diesen Bauweisen zu überzeugen. Darüber hinaus sollen die attraktiven Fördersummen auch Investorinnen und Investoren überzeugen. Vorgestellt werden außerdem Beispiele aus der Praxis, die die Chancen und Möglichkeiten aufzeigen, die für das Klima gerechte Bauen bereits heute zur Verfügung stehen.

 

 

 

Details

Datum:
23. Mai 2019
Zeit:
15:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
Zur Karte »