Der GIH ist sowohl bundesweit als auch regional auf vielfältigen Veranstaltungen aktiv: Dazu gehören Kongresse,  Messen und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, aber auch Netzwerktreffen und Weiterbildungsseminare. Hierfür werden die Themen aus dem täglichen Arbeitsumfeld der Energieberatung aufgenommen und in geeigneten Veranstaltungsformaten angeboten.

Neben Präsenzveranstaltungen, durch Tages- oder Stundenseminare, bietet der GIH auch Online-Schulungen als Webinare an. Weitere Information zu den Online-Schulungen

Weiterbildungen mit dem Label: GIH-WissensWerkstatt zeichnen sich durch die Qualitätskontrolle in einem der 14 GIH-Landesverbände aus.

Lade Veranstaltungen

BEG am Abend – Förderprogramme 2021

19. Januar, von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Online:
Anmeldung hier

« Alle Veranstaltungen

Nach dem GEG im November 2020 reiht sich 2021 mit der BEG eine weitere Abkürzung in unser Verzeichnis. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude besteht im Wesentlichen aus drei Teilprogrammen: den Förderrichtlinien für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen. Diese zweistündige Veranstaltung informiert Sie über die bereits bekannten Details und liefert Ihnen somit das Rüstzeugs, damit Sie 2021 gut durchstarten können.

Inhaltspunkte:

  • Das Wesentliche: Zusammenfassung der bisherigen vier Förderprogramme in drei Teilprogramme – Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen
  • Einführung von EE-Klassen
  • Gleiche Fördersystematik für Wohngebäude und Nichtwohngebäude
  • Bessere Schnittstelle der Maßnahmen mit Energieberatung und Baubegleitung
  • Was bedeutet die neue BEG Bundesförderung für Unternehmen?

Referent: Dieter Bindel

 

Für die Veranstaltung erhalten Sie 2 Unterrichtseinheiten zur Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

Details

Datum:
19. Januar
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Online:
Zur Karte »