Lade Veranstaltungen

Energieberatertag Saar 2022

13. Oktober, von 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Saarbücken und online
Anmeldung hier

« Alle Veranstaltungen

Online und Vorort – Fachkongress „Energetische Sanierung in der Praxis“
Donnerstag · 13.10.2022 · 9:30 – ca. 17:00 Uhr · Online-Seminar
Programm (VORLÄUFIG):
9:30 – 9:45 Uhr Begrüßung / Grußwort
 9:30 Uhr – Ralph Schmidt (Vorsitzender) oder Anja Diehl (stellv. Vorsitzende) Gebäudeenergieberater Saarland e.V.
 9:45 Uhr – Grußwort Jürgen Barke, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Saarlandes angefragt 

10:00 – 12:00 Uhr 1. Fachforum: Förderrechtliche, regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen
 10:00 Uhr – Klaus-Dieter Uhrhan, Leiter Referat F/3, Förderung des Klimaschutzes und der Erneuerbaren Energien, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie – „Überblick über Förderprogramme des Landes im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien“  angefragt 
 10:25 Uhr – Dr. Ina Bartmann & Joost Hartwig , Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) – „Bundesförderung für effiziente Gebäude“: Neuigkeiten zu den BEG-Richtlinien und FAQs  zugesagt 
 11:00 Uhr – Klaus Lambrecht, ECONSULT Lambrecht Jungmann Partnerschaft. – GEG-Novelle 2023: Neuausrichtung des Gebäudeenergiegesetzes  zugesagt 
 11:40 Uhr – Fragen und Diskussion

12.00 Uhr Pause
12:30 – 14:00 Uhr 2. Fachforum: Regulatorische Rahmenbedingungen
 12:30 Uhr – Joost Hartwig, ina Planungsgesellschaft – Nachhaltige Gebäude, Nachhaltigkeitszertifizierung und Vorstellung des Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude (QNG) und dessen grundlegende Anforderungen  angefragt
 13:10 Uhr – Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf, Karlsruher Institut für Technologie – Ökobilanzierung für Energieberater vor dem Hintergrund BEG-QNG/ GEG  zugesagt
 13:45 Uhr – Fragen und Diskussion
14:00 – 15:30 Uhr 3. Fachforum: Anlagentechnik in der Praxis
 14:00 Uhr – Hans-Gerd Eisenbarth – Hybridheizungssysteme: sinnvolle Kombination von Wärmeerzeugern, bestehende Heizungen mit Wärmepumpen und Optimierung bestehender Heizungsanlagen und Hydraulischer Abgleich zugesagt
 14:45 Uhr – Sven Kersten, Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V., „Wärmepumpe: Anwendung, Marktentwicklung und Trends“  angefragt
 15:15 Uhr – Fragen und Diskussion
15.30 Uhr Pause

15:45 – 16:45 Uhr 4. Fachforum: Anwendung und Trends beim Einsatz erneuerbarer Energien und von Batteriespeichersystemen
 15:45 Uhr – Dr. Harry Wirth, Fraunhofer Institute for Solar Energy Systems ISE – Perspektiven und Potenziale der Solarenergie insb. Photovoltaik (inkl. systemischer Betrachtung und Optimierung, Quartierslösungen)“  angefragt
 16:15 Uhr – Jan Figgener, Abteilungsleitung Netzintegration und Speichersystemanalyse Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe RWTH Aachen – Markt- und Technologieentwicklung von Batteriespeichern, Einsatzgebiete, Anwendungsfelder und Erfahrungen aus der Praxis.  zugesagt
 16:45 Uhr – Fragen und Diskussion
17.00 Uhr – Schlussworte

Teilnahmegebühr:

60,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für Mitglieder des GEB Saar),
80,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für Partner der Landeskampagne EBS, Mitglieder der Kooperationspartner und anderer Landesverbände des GIH BV),
100,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für alle anderen Teilnehmer)

 

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
9:30 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Saarbücken und online
Zur Karte »