Lade Veranstaltungen

Energieberatertag Saar 2021 mit Referenten von Bafa und KfW

26. Oktober, von 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: online
Anmeldung hier
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Energieberatertag Saar 2021 – Online-Fachkongress „Energetische Sanierung in der Praxis“ am 26. Oktober

Der Fachkongress findet zum achten Mal statt und wendet sich an Energieberater, Architekten, Ingenieure, Handwerker und Fachleute aus dem Bereich der energetischen Gebäudesanierung und Immobilienwirtschaft sowie interessierte Multiplikatoren, Unternehmen und kommunale Vertreter, die aktuelle Informationen zu nationalen förderrechtlichen und regulatorischen Themen erhalten und ihre Fachkenntnisse im Bereich des energieeffizienten Bauens und der Gebäudesanierung ausbauen möchten.

 

In diesem Jahr wird der Energieberatertag wieder als Online-Veranstaltung durchgeführt und bietet dazu wie gewohnt Informationen zu nationalen förderrechtlichen und regulatorischen Themen und aktuelle Informationen über technische Neuerungen, Anwendungshilfen, Tipps und Wissen zur Energieberatung in der Praxis. Dazu zählen wieder umfassende Informationen zu Förderprogrammen des Landes und des Bundes, kompetente Informationen zur sinnvollen Vertragsgestaltung für Energieberaterinnen und Energieberater, Wissenswertes zur Bilanzierung von Wohngebäuden (WG) und Nichtwohngebäuden (NWG) nach DIN V 18599 und der Anwendung der DIN V 18599 in der praktischen Arbeit für die Erstellung von Nachweisen nach den Gebäudeenergiegesetz – GEG. Vorträge zum sommerlichen Wärmeschutz und zu den aktuellen technischen Mindestanforderungen (Einzelmaßnahmen, Effizienzhäuser) der BEG-Programme des Bundes runden die Veranstaltung ab. Veranstalter sind wie gewohnt der Gebäudeenergieberater Saarland e.V. und die Landeskampagne „Energieberatung Saar“ (EBS), die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr (MWAEV) durchgeführt wird. Zwischen den Vorträgen wird es Pausen und die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen (via Chat) geben.

Geplanter Programmablauf:

9:30 – 9:45 Uhr Begrüßung / Grußwort

9:30 Uhr – Ralph Schmidt, Vorsitzender Gebäudeenergieberater Saarland e.V.

9:40 Uhr – Grußwort Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes angefragt über Referat F/3

9:45 – 12:15 Uhr 1. Fachforum: Förderrechtliche, regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen

9:45 Uhr – Klaus-Dieter Uhrhan, Leiter Referat F/3, Förderung des Klimaschutzes und der Erneuerbaren Energien, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr – „Überblick über Förderprogramme des Landes im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien“

10:00 Uhr – Marcus Kaufmann, Vertrieb KfW Bankengruppe – „Fit für BEG: BEG WG und BEG NWG“

10:30 Uhr – Herr Budras und Frau Drake, „Bundesförderung für effiziente Gebäude“: BEG Einzelmaßnahmen (Neuigkeiten zu den BEG-Richtlinien und FAQs)

11.15 Uhr Conrad Hammer Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur NOW – Anwendung und aktueller Stand der Technik im Bereich der Elektromobilität-Infrastruktur und insbesondere der Förderprogramme

11:40 Uhr – RA Meurer – sinnvolle Vertragsgestaltung für EnergieberaterInnen (30min)

12:10 Uhr – Diskussion

 

12.15 Uhr Pause

 

12:45 – 14:30 Uhr 2. Fachforum: Regulatorische Rahmenbedingungen und Anwendung von Bilanzierungen in der Praxis

12:45 Uhr – Uli Jungmann, ECONSULT Lambrecht Jungmann Partnerschaft – Bilanzierung WG nach DIN V18599, Aspekte NWG / GEG, Anwendung 18599 für WG

14:15 Uhr – Uli Jungmann, ECONSULT Lambrecht Jungmann Partnerschaft – Thema sommerlicher Wärmeschutz

14:45 Uhr – Diskussion

 

15 min Pause

 

15:15 – 17:00 Uhr 3. Fachforum: Technische Neuerungen, Auswirkungen des BEG und Tipps und Wissen zur Energieberatung in der Praxis

15:15 Uhr – Oliver Völksch, Bauingenieur und Energieeffizienz-Experte sowie externer Sachverständiger der KfW – „aktuelle technische Mindestanforderungen (Einzelmaßnahmen, Eff.Häuser) und technische FAQ der BEG-Programme

16:45 Uhr – Diskussion

17.00 Uhr – Schlussworte

 

Teilnahmegebühr:

60,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für Mitglieder des GEB Saar),

80,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für Partner der Landeskampagne EBS, Mitglieder der Kooperationspartner und anderer Landesverbände des GIH BV),

100,- EURO pro Person/Teilnehmer zzgl. MwSt. (für alle anderen Teilnehmer)

 PDF-Dokument

Details

Datum:
26. Oktober
Zeit:
9:30 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

online
Zur Karte »