Lade Veranstaltungen

„Planerseminar BEG mit Rainer Feldmann“

18. März, von 13:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Anmeldung hier

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar

Die neue Förderstrategie des Bundes für die Energieeffizienz von Gebäuden

Hintergrund – Aufwand – Nutzen

Die bisherigen Förderungen der KfW und des BAFA für die Energieeffizienz von Gebäuden und die Nutzung erneuerbarer Wärme sind in 2021 neu geordnet, gebündelt und übersichtlicher gestaltet worden. Dazu sind die vier bestehenden Förderprogramme (mit 10 Teilprogrammen) in der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) zusammengefasst worden.

Wir möchten in diesem Planerseminar zusammen mit unserem Referenten Rainer Feldmann die neuen Förderstrukturen, technische Richtlinien, Antragsverfahren und höhere Förderintensität erläutern und vorstellen. Dabei wollen wir Ihnen beschreiben, was in Zukunft beim Umsetzungsprozess zu beachten ist und darstellen, wo durch attraktivere Förderansätze neue Möglichkeiten für bessere Effizienzhauskonzepte bestehen. Ebenso soll auch die zukünftige Rolle des Energieeffizienz-Experten bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen sowie seine Aufgaben im Förderantragsprozess hervorgehoben werden.

Inhalt: 

  1. Vorstellung der neuen Förderansätze „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG)
  2. Erläuterungen zu den geänderten technischen Richtlinien und Mindestanforderungen
  3. Vorgaben für die zukünftige Fachplanung und Baubegleitung im Rahmen der Umsetzung
  4. Überblick über die verbesserte Förderintensität und Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit
  5. Praxisbeispiele zur Veranschaulichung der neuen Förderrichtlinien und Berechnungsmethoden

 

Referent: Dipl. Ing. Rainer Feldmann

               seit 2002 als externer Sachverständiger für Gebäudeenergieeffizienz bei der KfW-Bankengruppe beschäftig

Zielgruppe:

Energieberater, Architekten, Ingenieure, Techniker.

Das Webinar ist zur Anerkennung als Fortbildung bei der DENA angemeldet.

Anmeldegebühr Online Seminar  (inkl. MwSt):
Mitglieder:              75 €
Nichtmitglieder:   129 €

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bedanken uns dafür. Falls Sie nicht interessiert sind und keine Einladungen von uns wünschen, teilen Sie uns das bitte kurz mit. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Abmeldung” an abmeldung@gih-rhein-ruhr.de.

 

 

Details

Datum:
18. März
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Zur Karte »