Lade Veranstaltungen

ZEBAU-Fachforum "Serielles Bauen 2019: Projekte – Erkenntnisse – Innovationen"

18. September, von 9:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Haus des Sports, Alexander-Otto-Saal, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Während wir in Deutschland eine ungebrochene Nachfrage nach Wohnraum erleben, sind die Suche nach geeigneten Baugrundstücken und der rasante Anstieg der allgemeinen Baupreise Gründe genug für Wege zum kostengünstigen Bauen. Serielles Bauen hat sich dabei durch gute Beispiele besonders hervorgetan. Mit einer aktuellen kritischen Bestandsaufnahme beleuchtet das Fachforum “Serielles Bauen 2019:Projekte – Erkenntnisse – Innovationen” am 18. September 2019 in Hamburg mit vielen Projektbeispielen und unterschiedlichen Konstruktionsansätzen die Praxistauglichkeit von seriellem Bauen. Neben dem ersten Projekt aus der Rahmenvereinbarung des GdW, ausgeführt durch die Kommunale Wohnungsbau GmbH Rheingau-Taunus, sowie seriell gebauten Projekten in Hamburg, wie bspw. den Recyclinghöfen der Stadtreinigung Hamburg, werden aktuelle Projekt in serieller, modularer Bauweise in den Fokus gerückt.

Mittwoch, 18. September 2019, 9.30 bis 15.30 Uhr
Teilnahmebeitrag pro Person inkl. Mwst.: € 79,-
Haus des Sports, Alexander-Otto-Saal, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg

Weitere Informationen und Anmeldung

Externe Veranstaltung – Anmeldung und Nachfragen nur direkt beim Veranstalter!

Details

Datum:
18. September
Zeit:
9:30 - 15:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Haus des Sports, Alexander-Otto-Saal, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg
Zur Karte »