Lade Veranstaltungen

KfW-Seminar: Das neue Beiblatt 2 der DIN 4108 im Rahmen der Förderung von KfW-Effizienzhäusern

29. Oktober, von 13:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Olympiasaal im Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Die Bewertung von Wärmebrücken bei einem Gebäudeentwurf gehört zu den Paradedisziplinen eines Energieeffizienz-Experten und bestimmt maßgeblich das erforderliche Wärmschutzkonzept bei der Projektierung von KfW-Effizienzhäusern. Für die entsprechende Nachweisführung gehört das Beiblatt 2 der DIN 4108 seit jeher zu dem Werkzeug des Energieberaters.
Nun wurde die Neuversion dieser Norm veröffentlicht und wir wollen in diesem KfW-Seminar am 29. Oktober 2019 die Inhalte, Änderungen, Hintergründe und Anwendung in nachvollziehbarer Weise erläutern und nahebringen. Neben der Darstellung des zukünftigen öffentlich-rechtlichen Nachweises sollen dabei auch die Vorgaben der KfW hinsichtlich der technischen Mindestanforderung „Erstellung Wärmebrückenkonzept“ beschrieben werden.

Das Programm finden Sie hier.


Kosten:    € 70,- pro Person
Web:        www.zebau.de/fortbildung/kfw-seminar-2/

Externe Veranstaltung, Anmeldung und Rückfragen nur über den Veranstalter.

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Olympiasaal im Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg
Zur Karte »