Lade Veranstaltungen

AUSGEBUCHT: FEBS Online-Workshop: Vertragsmuster Energieberatung – Regelungen kennen und rechtssicher anwenden

9. April, von 9:00 bis 12:30 Uhr
Ort: GIH Online-Seminarkanal
Anmeldung hier
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Der Fach-Workshop für Energieberater*innen findet im Rahmen des Projektes Fachportal Energieeffizientes Bauen und Sanieren (FEBS) statt.

Ziel des Workshops ist, Ihnen einen Überblick über Aufbau, Struktur und wesentliche Regelungsinhalte des Vertragsmusters zu vermitteln und dessen Anwendung im Kontext des Bauvertragsrechts zu schulen.

Zu diesem Zweck widmet sich der Workshop im ersten Schritt Grundsätzen des Bauvertragsrechts und den aus dieser Vertragstypologie sowie dem AGB-Recht resultierenden Folgen für die Vertragspraxis. Auf dieser Grundlage werden die aus dem Tätigkeitsfeld der Energieberatung resultierenden Regelungsbedarfe und jeweils im Vertragsmuster korrelierende Regelungen erläutert.

Der zweite Teil des Workshops fokussiert die “Leistungen Energieberatung” (Ziff. 3 des Vertragsmusters) und hier wiederum (zunächst) die Rechtsfragen im Kontext der “Bauausführungs- und Ergebniskontrolle”, insbes. der sog. Stichprobenkontrollen. Je nach noch vorhandenen Zeitressourcen und/ oder konkreten Bedarfen der Teilnehmer*innen können sodann weitere – aus den spezifischen Planungskonzepten resultierende – rechtliche Aspekte im Workshop aufgegriffen werden.

Inhalte im Überblick:

9:00 – 10:30 Uhr

  • Grundsätzliches zum Bauvertragsrecht – Inhalt Leistungsversprechen und Konkretisierung Leistungssoll – Wesen AGB-Recht und Folgen für die Vertragspraxis
  • Vorstellung Vertragsmuster – Aufbau, Struktur, Regelungsinhalte im Überblick

11:00 – 12:30 Uhr

  • Schwerpunkt “Leistungen Energieberatung” (Ziff. 3) – [Leistungsabläufe in der Praxis und] “Leistungsstufen 1-4” bei Energieberatung
  • im Fokus: Haftungsrisiko Stichprobenkontrollen
  • [optional (in Abhängigkeit von Zeit)] Rechtsfragen bei Erstellung von Wärmeschutz-/ Wärmebrücken-/ Dichtheits-/ Lüftungskonzept – rechtliche Aspekte im Kontext jeweiliger Planungskonzepte

Format:
Die Veranstaltung findet im Workshop-Format statt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Webkamera und Ihr Mikrofon selbst zu aktivieren, um Fragen zu stellen und aktiv am Workshop teilzunehmen.

Referentin:
Rechtsanwältin Elke Schmitz, Kanzlei Schmitz, Bremen

Unterrichtseinheiten und Teilnahmebescheinigung:
4 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste sind beantragt. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie – bei vollständiger Teilnahme – ein paar Tage nach dem Workshop zugesendet.

Den Einwahllink erhalten Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Details

Datum:
9. April
Zeit:
9:00 - 12:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

GIH Online-Seminarkanal
Zur Karte »