Lade Veranstaltungen
Find Veranstaltungen

Event Views Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen LFE-Berlin

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Zertifikatslehrgang für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 (50UE)

4. September, 9:00 - 13. September, 16:30
Glaser-Innung, Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin-Kreuzberg

Das Seminar vermittelt Ihnen die Berechnungsgrundlagen für gewerbliche und öffentliche Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 für den Bestand und in der Planung. Wie Ihnen sicher bekannt ist endet am 30.09.2017 die Eintragung für NWG-Experten mit dem Nachweis von 50 Unterrichtseinheiten (zzgl. Prüfung) in der Energieeffizienz-Expertenliste. Durch diesen Zertifikatslehrgang vom LFE möchten wir Ihnen hiermit die Möglichkeit bieten sich vor Ablauf der Frist registrieren zu lassen. Das Seminar findet in zwei Blöcken am 4. bis 6. und am 11. bis 13.…

Erfahren Sie mehr »

Hydraulischer Abgleich in Theorie und Praxis (8UE)

19. September, 9:00 - 16:30
Glaser-Innung, Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin-Kreuzberg

Ein wichtiger Bestandteil bei der Durchführung geförderter Effizienzmaßnahmen und im Neubau ist der hydraulische Abgleich des Heizungsverteilnetzes. Aufgabe des Energieberaters ist u.a. dem Investor das Prinzip des Abgleichs zu erklären, ihn bei der Ausschreibung zu unterstützen, die Qualität der Angebote zu bewerten und die Dokumentation (u.a. Formular VDZ e.V.) und Durchführung des Abgleichs durch den Fachhandwerker auf Plausibilität zu prüfen. Im Seminar werden mehrere Methoden (Verfahren A und B) des Abgleichs vermittelt, speziell wird auf die Verwendung von automatisch regulierenden,…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017

Innovative Haustechnikkonzepte – Wärmepumpenanlagen (8UE)

23. Oktober, 9:00 - 16:30
Vaillant Kundenforum Berlin, Marzahner Straße 24, 13053 Berlin

Das Seminar widmet sich dem Einsatz von elektrischen Wärmepumpen zur Heizung, Warmwasserbereitung und Kühlung. Wärmepumpen gewinnen mit den ab 2016 wirkenden Vorgaben der EnEV zunehmend im Neubau und bei der Sanierung an Bedeutung. Die BAFA fördert die Installation von Wärmepumpen auf der Grundlage der berechneten Jahresarbeitszahl (VDI 4650 Bl. 1). Der Förderbetrag für Anlagen mit bis zu 100 kW Nennwärmeleistung ist abhängig vom Anlagentyp und gilt bei hocheffizienten Anlagen auch für den Neubau von Gewerbe und Wohnungsbau. Der energieeffiziente Einsatz der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren