Lade Veranstaltungen
Find Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen Bundesverband

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

25. Oktober, 8:30 - 10:00
Ulm

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

25. Oktober, 12:30 - 14:00
Stuttgart

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

25. Oktober, 17:00 - 18:30
Freudenstadt

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

26. Oktober, 8:30 - 10:00
Ravensburg

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Die neue DIN V 18599 als öffentlich-rechtliche Nachweisregel

26. Oktober, 9:30 - 17:00
Augsburg

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Inhalte Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau heute und in der Zukunft  Öffentlich-rechtliche Anforderung für den Gebäudebestand  Inhalte einer Energieberatung  Bilanzsystematik der DIN V 18599-1 und Übersicht zu den Inhalten der 12 Teile und 3 Beiblätter  Wesentliche Unterschiede zwischen DIN V 18599 und DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10  Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2  Eingabekennwerte für statische Heizungs-, Warmwassersysteme und RLT- Systeme  Probleme des Nachvollzugs…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

26. Oktober, 12:30 - 14:00
Kempten

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

26. Oktober, 17:00 - 18:30
Augsburg

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »
November 2017

Grundlagen zum Hydraulischen Abgleich im Bestand (Danfoss-Webinar Teil 1)

1. November, 16:30 - 18:00
GIH-Webinar-Kanal

  In Kooperation mit unserem Fördermitglied Danfoss bieten wir an:   Grundlagen zum Hydraulischen Abgleich im Bestand (Danfoss-Webinar Teil 1): Das Basiswissen für Bestandsanlagen für die Zielgruppe Planer und Energieberater. Wichtig: Die richtige Vorgehensweise ist entscheidend. Wie zoniert man ein Heizungsnetz, welche Armaturen müssen verwendet werden? Fakten und Lösungen, damit die versprochenen Einsparpotentiale auch erreicht werden.   Anmeldelink   Danfoss-Webinar Teil 2 am 08.11.2017: Berechnungen und Nachweise zum Hydraulischen Abgleich im Bestand.      

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

7. November, 8:30 - 10:00
München

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »

Das neue Bauvertragsrecht für Energieberater, Architekten und Ingenieure – Kompaktseminar

7. November, 13:00 - 14:30
Regensburg

Fortbildung der GIH-WissensWerkstatt in Kooperation mit Akademie der Ingenieure: Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde am 09.03.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dem Gesetz wird das Werkvertragsrecht modernisiert und den Anforderungen von Bauvorhaben angepasst. Dazu werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt. Im Vordergrund - so die Intention des Gesetzgebers - steht…

Mehr »
+ Veranstaltungen exportieren